Ich liebe Adventskalender! Und Du?

Adventskalender-Top oder Flop

Die Vorweihnachtszeit in verzauberter Kindheitserinnerung.

Riechst Du den Duft der leckeren Gewürze, der durch das Haus zieht? Du folgst mit Deiner Nase der Spur in die Küche und findest dort frisch gebackene Plätzchen.

Weihnachtslieder von Glöckchenklang durchzogen, geschäftiges Treiben und stille Heimlichkeiten überall.

Der Wunschzettel fieberhaft geschrieben. Was für schwere Entscheidungen zu treffen sind zwischen den verschiedenen heiß begehrten Spielzeugen.
Die kribbelige Spannung: Was wird das Christkind bringen? – Ich bin in Bayern aufgewachsen, da kommt am 24. das Christkind. Im Norden angekommen verwunderte mich vor allem wie sehr der hiesige Weihnachtsmann der Werbefigur eines Softdrinkherstellers ähnelt 😉

Vorfreude und Innehalten
Ich liebe Adventskalender

Dann endlich der 1. Dezember! Mit dem 1. Türchen beginnt der Countdown.

Jeden Morgen als erstes zum Kalender gesprintet und mit Spannung hinter das nächste Fensterchen geguckt. Die einzige Zeit im Jahr in der frühes Aufstehen auch für die Langschläfer-Kinder kein Problem ist. 

Wie spannend! Was da so alles rein passt. Schokolade, Süssigkeiten kleines Spielzeug… jeden Tag etwas anderes und jeden Tag rückt die magische 24 etwas näher.

Weihnachtsgeschichten, Kerzenduft und Tannennadeln.
Kitschig? Ja, und schön!

Deinen Lieblingsmenschen mit einem Adventskalender überraschen: Das heimliche Sammeln und Planen, was hinter welchem Türchen versteckt wird und dann zusehen wie jeden Tag neugierig und mit glänzenden Augen eines davon wieder geöffnet wird.
Ich liebe Adventskalender!

Der Dezember: ungeduldige Vorfreude auf Weihnachten, aber auch innehalten und auf das Business-Jahr zurückblicken.

Ein Adventskalender gehört einfach dazu!

Und Du? Bist Du dabei?
Melde Dich an bei meinem Online-Adventskalender!

Schreibe einen Kommentar