Farbkombination: Zaubernetze im Morgentau

  • Beitrags-Autor:
farbkombination_heide_perlen_zauber

Plötzlich Herbst!
Nach langer Trockenheit und Hitze ist der Sommer über Nacht zu Ende. 
Riechst Du den duftenden Waldboden, die feuchte Erde und das vermodernde Holz?
Laut krächzend kreisen Krähen über Dir, zu einem riesigen Schwarm zusammengerottet.

Im herbstlichen Sterben ein bezaubernder Neustart: Nach dem üppigen Regen beginnt die Heide noch einmal zu blühen. Kühler Morgennebel hängt sich darüber. Die Sonne lugt golden wärmend hinter den Wolken hervor.

Glitzernde Zaubernetze liegen über der unerwarteten Blütenpracht. 
Überzogen von Spinnweben, wie kleine Schaumwölkchen. 
Der Morgentau hat sich darauf niedergelassen und zu fragilen Perlenschnüren aufgereiht.

Meine Farbidee: Eine kühl zurückgenommene Kombination aus den zarten Farben der Heideblüten und dem silbrigen Hellgrau des Morgentaus. 

Das kalkig helle Heidelila, ein kräftig leuchtendes Violett, das neblige Blaugrau und ein schwermütiges Grautürkis, getragen von einem warmen Olivgrün.

Ist das eine Farbwelt für Dich?

Schreib mir gern in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar